1BFF – Farbtechnik

Farbtechnik und Raumgestaltung

»» Was wird an der 1-jährigen Berufsfachschule für Farbtechnik und Raumgestaltung vermittelt?»»   
»» Was machen Maler und LackiererInnen? »»
»» Was machen FahrzeuglackiererInnen? »»
»» Wie läuft die Ausbildung? »»  
»» Welche beruflichen Lerninhalte werden in der Ausbildung vermittelt? »»
»» Welche weiterführenden Abschlüsse kann man mit dem Berufsabschluss anstreben? »»
»» Wo bekommt man weiterführende Informationen zum Beruf? »»

Die einjährige Berufsfachschule vermittelt grundlegende Kenntnisse und Fertigkeiten für eine Vielzahl von unterschiedlichen Berufen: Maler, Bauten- und Objektbeschichter, Fahrzeuglackierer, Schauwerbegestalter, Kirchenmaler, Vergolder, Glasmaler und weitere Spezialberufe.

Fächerübergreifend und handlungsorientiert werden systematisch die notwendigen Arbeitstechniken wie z.B. schleifen, spachteln, lasieren, streichen, spritzen und tapezieren erlernt. Verlege- und Montagetechniken werden ebenso erlernt wie die Praxis der Holzbearbeitung.

Bewerber / Bewerberinnen mit einem Vorvertrags oder einer Ausbildungszusage werden bevorzugt aufgenommen.

Die 1BFF wird als erstes Ausbildungsjahr anerkannt.

Kontakt

Broschüre

Anmeldefrist

Anmeldeformular