Corona News

Wechselunterricht ab Dienstag, den 18.05.2021

Liebe Schülerinnen und Schüler, Eltern und Ausbildungsbetriebe,
die Inzidenzzahlen im Landkreis Ravensburg bewegen sich wieder nach unten und sind den fünften Tag in Folge unter dem Wert von 165.
Wir planen ab Dienstag, den 18.05.2021 wieder Wechselunterricht.

Zusätzlich zu den Prüfungsklassen 1 BF (Praxis), 2BF (Praxis), TG 12 und FZTI, die schon an der Schule sind,

ab Dienstag, den 18.05.2021 für      

TG 8/9/10

2 BFM 1

TG 11

ab Montag, den 07.06.2021 für          

BS 1. LJ

BS 2. LJ

BS 3. LJ

1BF

Es wird unterschiedliche Modelle der Präsenzbeschulung und des Wechselunterrichts geben. Genaue Informationen (Pläne) erhalten die einzelnen Klassen rechtzeitig per Moodle.

Herzliche Grüße

Bernd Vogt, Schulleiter

Einschränkungen des Schulbetriebs aufgrund der Corona Notbremse

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern, liebe Ausbildungsbetriebe,

die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Ravensburg liegt nun den dritten Tag in Folge über 165.

Das bedeutet, dass ab Montag, 03.05.2021, der Präsenzunterricht an der Gewerblichen Schule untersagt ist. Von dieser Regelung ausgenommen sind wie in den vergangenen Wochen die Abschlussklassen sowie besondere Lerngruppen.

Folgende detaillierte Informationen dazu:

Grundsätzlich ist die Durchführung von Präsenzunterricht untersagt. Diese Untersagung gilt gem. § 14b Abs. 14 Ziff. 1-7 CoronaVO an der Gewerblichen Schule nicht für

1.    den Präsenzunterricht der Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 1 und 2 des beruflichen Gymnasiums,

2.    den Präsenzunterricht der Schülerinnen und Schüler der beruflichen Schulen, die im Schuljahr 2020/21 eine Abschlussprüfung ablegen, die zu einem Berufsabschluss oder einem allgemeinen Abschluss führt,

3.    die Durchführung schriftlicher und praktischer Leistungsfeststellungen, soweit diese für die Erfüllung der Mindestanzahl der Leistungsfeststellungen zwingend erforderlich sind,

4.    die Durchführung von Zwischen- und Abschlussprüfungen.

 Weitere Ausnahmeregelungen:

  • Gem. § 14b Abs. 5 CoronaVO werden für Schüler/innen, die durch den Fernlernunterricht nicht erreicht werden oder für die aus anderen Gründen nach Einschätzung der Klassenkonferenz und Zustimmung der Schulleitung ein besonderer Bedarf besteht, im Rahmen der vorhandenen Ressourcen Präsenzlernangebote eingerichtet. Dies gilt entsprechend für fachpraktische Unterrichtsinhalte (Werkstattunterricht der 1BF) an beruflichen Schulen, die im Fernunterricht nicht vermittelt werden können.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen

Bernd Vogt, Schulleiter

Informationen zur Corona-Selbsttestung ab dem 19.04.2021

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

der Unterrichtsbetrieb in der Präsenz soll weiterhin gewährleistet werden, soweit es das Pandemiegeschehen zulässt. Ab dem 19. April 2021 soll in Stadt- und Landkreisen mit einer hohen Zahl an Neuinfektionen eine indirekte Testpflicht eingeführt werden. Für die Selbsttestung benötigen wir Ihre Einwilligungserklärungen. Ohne Abgabe dieser Erklärung können Sie nicht am Unterricht teilnehmen.

Download:
Anschreiben und Information von Herr Vogt (Schulleiter) »»
Einwilligungserklärung »»
Informationen zur Corona-Selbsttestung »»

Betroffen sind an der Gewerblichen Schule die Abschlussklassen die schon in Präsenz sind.

Weitere Klassen werden gesondert über den Beginn ihrer Präsenz direkt informiert.

Herzliche Grüße

Bernd Vogt
(Schulleiter)



Hygienemaßnahmen und Abstandsregelungen

Die Hygienemaßnahmen und Abstandsregelungen sind von allen am Schulleben Beteiligten zum gegenseitigen Schutz unbedingt einzuhalten:

  • Pflicht zum Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung oder FFP 2, KN95, N95: Zum Schutze aller ist innerhalb des Schulgeländes, des Schulgebäudes und auch im Unterrichtsraum eine Maske zu tragen. Die Maskenpflicht gilt nicht bei der Nahrungsaufnahme (Essen und Trinken). Eine weitere Ausnahme gilt für die Pausenzeiten. Solange die Personen sich außerhalb der Gebäude aufhalten und den Mindestabstand von 1,5 Metern einhalten, können Sie die Maske abnehmen.
  • Wegeregelung beachten.
  • Abstandsgebot: Abstand von 1,5 m halten.
  • Sofort den Klassenraum aufsuchen.
  • Die Pausen sind möglichst im Unterrichtsraum zu verbringen oder die entsprechenden Fachräume für den nachfolgenden Unterricht aufzusuchen.
  • Regelmäßiges Lüften der Klassenräume.
  • Gründliche Händehygiene.
  • Husten- und Niesetikette.
  • Kontakte zu anderen Klassen vermeiden
  • Bei Krankheitszeichen in jedem Fall zu Hause bleiben. – Falls Sie aufgrund einer relevanten Vorerkrankung einer Risikogruppe angehören, informieren sich bitte eigenständig bei Ihrem Arzt, ob eine Teilnahme am Präsenzunterricht möglich ist. Bei Nichtteilnahme informieren Sie bitte die Schule. Weitere Informationen bezüglich der Risikogruppen können Sie der Seite FAQs der Homepage des Kultusministeriums entnehmen.
  • Weitere Informationen »»

Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern und Jugendlichen in Kindertageseinrichtungen, in Kindertagespflegestellen und in Schulen (link pdf LGA)

Lernplattform Moodle

Der Unterricht kann weiterhin zur Unterstützung über Moodle»» stattfinden. Weitere Informationen zur Anmeldung finden Sie in den Anmeldungsinformation »»

Kultusministerium: Schriftliche Prüfungstermine / Zentrale Klassenarbeiten

Auf den Internetseiten des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg werden die Termine für Abschlussprüfungen und Zentrale Klassenarbeiten veröffentlicht. Über den externen Link gelangen Sie direkt auf die Seite mit wichtigen Informationen zu schriftlichen Abschlussprüfungen und zentralen Klassenarbeiten:
Ministerium für Kultus, Jugend und Sport – Prüfungen »»

Weitere Informationen finden Sie beim Ministerium für Kultus, Jugend und Sport:
Ministerium für Kultus, Jugend und Sport – Corona »»

Erreichbarkeit

Die Schulleitung ist während der Öffnungszeiten des Sekretariats an der Schule Die Schulleitung ist während der Öffnungszeiten des Sekretariats an der Schule erreichbar. Kontakt »»
Alle Lehrerinnen und Lehrer sind über ihre Dienst-E-Mail (nachname@gsravensburg.de) zu erreichen.