Corona News

Wechsel-/Hybridunterricht für die Abschlussklassen ab 22. Februar 2021

Das Kultusministerium informierte am 11. Februar 2021 alle Schulen, dass die Schülerinnen und Schüler, die in diesem Schuljahr ihre Abschlussprüfungen ablegen, ab dem 22. Februar 2021 im Wechsel von Präsenz- und Fernunterricht unterrichtet werden. Gemäß den Ausführungsbestimmungen des Kultusministeriums entscheiden die beruflichen Schulen dabei selbst über den Umfang des Präsenzangebots.

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Klassen:
– Abteilung 1 »»
– Abteilung 2 »»
– Abteilung 3 »»
– Abteilung 4 »»
– Abteilung 5 »»
– Abteilung 6 »»

Erweiterte Hygienemaßnahmen:

-Es besteht die Verpflichtung zum Tragen • einer medizinischen Maske oder • eines Atemschutzes, welcher die Anforderungen der Standards FFP2, KN95, N95 oder eines vergleichbaren Standards erfüllt.

-Es gilt ein Abstand von 1,5m einzuhalten.

Erholsame Tage über die Fasnetsferien

Bernd Vogt, Schulleiter

Schulbetrieb ab 18. Januar 2021

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Vertreterinnen und Vertreter der Ausbildungsbetriebe,

die Ministerpräsidentenkonferenz hat am 5. Januar 2021 beschlossen, die bundesweiten Einschränkungen aufgrund der hohen Infektionszahlen bis Ende Januar zu verlängern.
Das Kultusministerium informierte am 06.01.2021 die Schulen über den Schulbetrieb nach den Weihnachtsferien:

https://km-bw.de/,Lde/Startseite/Service/2021-01-06-Regelungen-Schulbetrieb-nach-Weihnachtsferien

Ministerpräsident Kretschmann hat entschieden, dass die gegenwärtig geltenden Schulschließungen bis zum 21.02.2021 fortbestehen.

Daher erfolgt die Beschulung bis 21. Februar 2021 in allen Klassen per Fernunterricht.

Aufgrund der Infektionslage werden auch die Abschlussklassen im Fernunterricht beschult.

Zu noch anstehenden Klassenarbeiten, werden die betroffenen Klassen gesondert informiert.

Herzliche Grüße

Bernd Vogt

Schulleiter

Hygienemaßnahmen und Abstandsregelungen

Die Hygienemaßnahmen und Abstandsregelungen sind von allen am Schulleben Beteiligten zum gegenseitigen Schutz unbedingt einzuhalten:

  • Pflicht zum Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung: Zum Schutze aller ist innerhalb des Schulgeländes, des Schulgebäudes und auch im Unterrichtsraum eine Maske zu tragen. Die Maskenpflicht gilt nicht bei der Nahrungsaufnahme (Essen und Trinken). Eine weitere Ausnahme gilt für die Pausenzeiten. Solange die Personen sich außerhalb der Gebäude aufhalten und den Mindestabstand von 1,5 Metern einhalten, können Sie die Maske abnehmen.
  • Wegeregelung beachten.
  • Abstandsgebot: Abstand von 1,5 m halten.
  • Sofort den Klassenraum aufsuchen.
  • Die Pausen sind möglichst im Unterrichtsraum zu verbringen oder die entsprechenden Fachräume für den nachfolgenden Unterricht aufzusuchen.
  • Regelmäßiges Lüften der Klassenräume.
  • Gründliche Händehygiene.
  • Husten- und Niesetikette.
  • Kontakte zu anderen Klassen vermeiden
  • Bei Krankheitszeichen in jedem Fall zu Hause bleiben. – Falls Sie aufgrund einer relevanten Vorerkrankung einer Risikogruppe angehören, informieren sich bitte eigenständig bei Ihrem Arzt, ob eine Teilnahme am Präsenzunterricht möglich ist. Bei Nichtteilnahme informieren Sie bitte die Schule. Weitere Informationen bezüglich der Risikogruppen können Sie der Seite FAQs der Homepage des Kultusministeriums entnehmen.
  • Weitere Informationen »»

Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern und Jugendlichen in Kindertageseinrichtungen, in Kindertagespflegestellen und in Schulen (link pdf LGA)

Lernplattform Moodle

Der Unterricht kann weiterhin zur Unterstützung über Moodle»» stattfinden. Weitere Informationen zur Anmeldung finden Sie in den Anmeldungsinformation »»

Kultusministerium: Schriftliche Prüfungstermine / Zentrale Klassenarbeiten

Auf den Internetseiten des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg werden die Termine für Abschlussprüfungen und Zentrale Klassenarbeiten veröffentlicht. Über den externen Link gelangen Sie direkt auf die Seite mit wichtigen Informationen zu schriftlichen Abschlussprüfungen und zentralen Klassenarbeiten:
Ministerium für Kultus, Jugend und Sport – Prüfungen »»

Weitere Informationen finden Sie beim Ministerium für Kultus, Jugend und Sport:
Ministerium für Kultus, Jugend und Sport – Corona »»

Erreichbarkeit

Die Schulleitung ist während der Öffnungszeiten des Sekretariats an der Schule Die Schulleitung ist während der Öffnungszeiten des Sekretariats an der Schule erreichbar. Kontakt »»
Alle Lehrerinnen und Lehrer sind über ihre Dienst-E-Mail (nachname@gsravensburg.de) zu erreichen.