Allgemein

Wasserspender -> Ein erfrischendes Gemeinschaftsprojekt!

Dank SMV und Schulträger ist im Schuljahr 2021/2022 ein Wasserspender im Eingangsbereich unserer Gewerblichen Schule Ravensburg aufgestellt worden.

Unser Hausmeisterteam, sowie die kreativen Köpfe der Maler- und Lackiererklassen 1BFF1 und 1BFF2 haben dem Wasserspender unter Anleitung der Werkstattmeister Frau Dengler und Herrn Karrer einen ansprechenden Raum gegeben.

Rundum ein tolles Gemeinschaftsprojekt, das gut ankommt und zudem extrem erfrischend ist.


TG12 – zusätzlicher Unterricht Mathematik

für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 1 (TG12) wird an den kommenden vier Donnerstagen bis zu den Osterferien im Fach Mathematik zusätzlicher Unterricht angeboten, um coronabedingt entstandene Lücken aufzufüllen. Zeit: 13:30 Uhr bis 15:00 Uhr. Weitere Informationen über die Fachlehrer.

Aktuelle Infos zur eCard Schule

Liebe Schülerinnen und Schüler,

bitte bei nicht funktionierenden eCards an das Abocenter RBO und RAB unter der oben angegebenen Telefonnummer bzw. Eamil melden. Es werden keine Ersatzkarten wegen ungültigen Chipkarten ausgestellt, sondern eine vorläufige Fahrkarte ausgehändigt. Die RBO und RAB ist dabei die Fehler zu eruieren, muss dazu aber die Karten zur Prüfung vorliegen haben.

IHK lobt Engagement

Berufsschulen in Corona-Zeiten: IHK lobt Engagement

02.04.2020 – Regionale Berufsschulen betreuen auch Auszubildende der dualen Berufsausbildung während der unterrichtsfreien Zeit. Sogenannte Lernaufgaben werden dabei den Berufsschülern mittels neuer Lernformen vermittelt. Die beruflichen Schulen sind dabei vielseitig aufgestellt und nutzen Kommunikationswege von E-Mail bis zu Online-Klassenkonferenzen. Die Ausbildungsbetriebe begrüßen diese Aktivitäten ausdrücklich.

https://www.weingarten.ihk.de/servicemarken/presse-channel/aktuelle-meldungen/pressemeldungen2020/berufsschulen-in-corona-zeiten-ihk-lobt-engagement-4756424 »»

Spende für Gambia

Landkreis unterstützt Ausbildungseinrichtungen in Gambia
Mit der Spende von 35 nicht mehr benötigten Profi-Nähmaschinen, fünf Bügelmaschinen und einer Stoffschneidemaschine der Gewerblichen Schule Ravensburg unterstützt der Landkreis Ravensburg das Youth Empowerment Projekt (YEP) in Gambia, das sich dort für die Schaffung von Arbeitsplätzen in der Textil- und Modebranche einsetzt.